A- A+
beltcup-business-femern-belt-development

Als Teil des BeltCup ´19 wird am Samstag den 6. Juli von 10:00 bis 12:00 Uhr eine deutsch-dänische Businesskonferenz für Unternehmer ausgerichtet. Vor dem Hintergrund des kommenden Fehmarnbelt-Tunnels werden neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit und die Schaffung einer gemeinsamen Fehmarnbelt-Region diskutiert.

Ziel der BeltCup Businesskonferenz ist:

  • Stärkung von Wissen, Interesse und Verständnis für die zukünftigen Möglichkeiten in der Fehmarnbelt-Region
  • Schaffung von deutsch-dänischen Beziehungen zwischen Unternehmen auf beiden Seiten des Fehmarnbelts

Programm:

09:00 – 10:00 Uhr: Registrierung, Kaffee und Frühstück

10:00 Uhr: Willkommensansprache – Bürgermeister John Brædder, Guldborgsund Kommune

10:10 Uhr: Status der festen Fehmarnbelt-Querung – Femern A/S

10:30 Uhr: Wie Sie am Bau des Fehmarnbelt-Tunnels teilnehmen können – Aarsleff A/S

10:50 Uhr: Wie gewinnt man in einer wettbewerbsfähigen Welt? – Rene Holten Poulsen

11:10 Uhr: Gemeinsam bauen wir eine Zukunftsregion – Holger Schou Rasmussen und Berd Jorkisch

11:30 – 11:55 Uhr: B2B/ Networking

12:00 Uhr: Gemeinsame Übergang zur CM Arena

12:10 Uhr: Willkommensansprachen im Stadion

12:30 Uhr: BeltCup ´19 Tournier-Anpfiff

Ort:

Die BeltCup Businesskonferenz findet in den Nykøbing Falster Hallerne, Nørre Boulevard 4 A, 4800 Nykøbing F. statt.

Weiter Informationen:

Jesper Rønn Kristiansen, Femern Belt Development, Tel: +45 3089 2156 - E-Mail: jesperk@femern.info