A- A+

5. - 7. Juli Nykøbing Falster

Fodbold

Folgende halbprofessionellen und professionellen Senioren-Mannschaften nehmen am BeltCup  2019 teil:

•           Nykøbing FC
•           HB Køge
•           Næstved Boldklub
•           SV Todesfelde
•           VfB Lübeck
•           SV Eichede

Hier finden Sie das Turnierprogramm.

beltcup-femern-belt-development

SV Eichede
Liga: Flens-Oberliga (5. Liga)
Gegründet: 1947
Clubfarben: Rot-weiß
Heimat: Ernst-Wagener-Stadion
Größte Erfolge: Aufstieg in die Regionalliga (2013, 2016), Landesmeister Schleswig-Holstein (2013, 2016), Aufstieg in die SH-Liga (1994, 2003, 2009)
Im Netz: www.sveichede.de

beltcup-vfblübeck-femern-belt-development

VfB Lübeck
Liga: Regionalliga Nord (4. Liga)
Gegründet: 1919
Clubfarben: Grün-weiß
Heimat: Stadion Lohmühle (17.894 Zuschauer)
Größte Erfolge: Teilnahme Aufstiegsrunde zur Bundesliga (1969), Aufstieg in die zweite Bundesliga (1995, 2002), Halbfinale DFB-Pokal (2004), Landesmeister Schleswig-Holstein (1951, 1952, 1955, 1957, 1975, 1977, 1987, 1989, 1990, 1992, 1993, 2014)
Im Netz: www.vfb-luebeck.de

svtodesfelde-beltcup-femern-belt-development

SV Todesfelde
Liga: Flens-Oberliga (5. Liga)
Gegründet: 1928 (Fußball-Abteilung 1947)
Clubfarben: Blau-gelb
Heimat: Joda-Sportpark (2.000 Zuschauer)
Größte Erfolge: Aufstieg in die SH-Liga 2010, Aufstieg in die Verbandsliga 2005
Im Netz: www.svtodesfelde.deund www.svt-fussball.de

hbkoege-beltcup-femern-belt-development

HB Køge
Liga: NordicBet LIGAEN (1. Division)
Gegründet: 2009
Clubfarben: Blau-schwarz - Schwarz-blau
Heimat: Capelli Sport Stadion, Køge Idrætspark (4.000 Zuschauer)
Größte Erfolge: Teilnahme in Superligaen in der Saison 2009/2010 und 2011/2012
Im Netz: www.hbkoge.dk